HYGIENEKONZEPT

Im Fokus: Ihre Sicherheit und Erholung

Mit Sorgfalt und einem maßgeschneidertem Hygienekonzept werden wir gemeinsam unserer Verantwortung für die Eindämmung des Coronavirus gerecht.

WICHTIG!

Wir haben unsere Hausaufgaben gemacht, doch auch unserem Handeln sind Grenzen gesetzt. Daher bitten wir Sie: Nur wenn wir zusammen an einem Strang ziehen funktioniert das gut durchdachte Hygienekonzept. – Eine gegenseitige Rücksichtnahme und die Einhaltung der AHA-Regel liegt in der Eigenverantwortung von uns allen.

Aus aktuellem Anlass: Mit Einhaltung unseres Hygienekonzepts schützen Sie sich
sowie Andere bestmöglich und können Ihren Aufenthalt in vollem Umfang genießen.


Sie fragen? Wir antworten!

Diese Seite wird regelmäßig aktualisiert und an die neuesten Informationen angepasst.
Alle Angaben sind jedoch grundsätzlich ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit.
Wir können hier nur unseren Kenntnissstand und unser Verständnis wiederspiegeln.

Reisebedingungen


Ich reise aus einem Risikogebiet an. Was muss ich beachten?

Aktuell gibt es in Nordrhein-Westfalen KEIN Beherbergungsverbot für Reisende aus innerdeutschen Risikogebieten. – Somit ist ein negatives Testergebnis für eine Anreise im HOTEL SCHNITTERHOF nicht notwendig, wenn Sie aus einem deutschen Risikogebiet anreisen.
(Stand \ 15. Oktober 2020)

Reisende aus internationalen Risikogebieten müssen im HOTEL SCHNITTERHOF grundsätzlich ein negatives Corona-Testergebnis haben, dessen Ausstellungsdatum nicht älter als 48 Stunden ist. Wir weisen daraufhin, dass dies ausnahmslos gilt und im Fall, dass dieses Kriterium nicht erfüllt wurde, wir mit unserem Hausrecht eine Anreise ablehnen.

Eine Liste der aktuellen Risikogebiete finden Sie auf der Seite des Robert Koch-Instituts.

Ist Bad Sassendorf \ Kreis Soest ein Risikogebiet?

Bad Sassendorf und der Kreis Soest sind kein Risikogebiet.
(Stand \ 15. Oktober 2020)

Einen Überblick über die akutellen Corona-Infektionszahlen und der 7-Tages-Inzidenz im Kreis Soest finden Sie auf der Informationsseite des Kreises.

Ich habe Schnupfen, Husten… darf ich anreisen?

Wir bitten Sie bei folgenden Anzeichen:

  • Husten
  • Schnupfen
  • Fieber
  • Störung des Geruchs- und\oder Geschmackssinns

Ihre Reise zu verschieben. Denken Sie daran: “Aufgeschoben ist nicht aufgehoben. :-)” – Die genannten Symptome sind die häufigsten Anzeichen einer Covid-19-Erkrankung, weitere Informationen hierzu finden Sie auf der Seite des Robert Koch-Instituts.

Kann ich meine Buchung kostenfrei stornieren?

Wie sagt man so schön: Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen. – So haben wir direkt auf Ihre neuen Anforderungen bei Buchung reagiert. Online und in der direkten Beratung bieten wir nur Angebote an, die kostenfrei storniert werden können.

Sie haben bereits ein Angebot ohne Möglichkeit zur Stornierung gebucht oder haben Ihre Stornierungsfrist verstreichen lassen? Sprechen Sie uns an für eine flexible Umbuchung nach Verfügbarkeit.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Sie sich bei Buchungen über einen Reiseveranstalter oder einem Buchungsportal direkt an diese wenden müssen.

Dürfen wir als Gruppe das HOTEL SCHNITTERHOF besuchen?

Für kleinere Gruppen gibt es im HOTEL SCHNITTERHOF derzeit keine Einschränkungen. Sie dürfen auch als kleine Gruppe im RESTAURANT SCHNITTERHOF zusammen sitzen.
(Stand \ 15. Oktober 2020)

Bitte geben Sie grundsätzlich auch bei einzelnen Buchungen an, wenn Sie uns als Gruppe besuchen möchten. So kontaktieren wir Sie, wenn weiterführende Verordnungen beachtet werden müssen.

Hygienekonzept


Wann muss ich eine Maske tragen?

In sämtlichen öffentlichen Bereichen im HOTEL SCHNITTERHOF setzen wir die Maskenpflicht aufmerksam und konsequent durch. Selbstverständlich dürfen Sie Ihre Maske jedoch am Tisch im RESTAURANT SCHNITTERHOF und im Hotelzimmer absetzen.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir im Fall der absichtlichen Nichteinhaltung, unser Hausrecht dursetzen müssen und werden.

Alle Mitarbeiter sind darauf geschult, auf die Einhaltung der Maskenpflicht zu achten. Wir appelieren hier auch an Sie: Zeigen Sie Eigenverantwortung für ein gutes und gesundes Miteinander.

Gibt es wieder das bekannte Frühstücksbuffet?

Schon immer ein Highlight unserer Gäste und steht für Sie mit der gesamten Auswahl zur Verfügung. Selbstverständlich werden alle Vorleger halbstündig ausgetauscht, die Oberflächen desinfiziert und wir haben ein stetiges Auge auf die Handdesinfektion und Maskenpflicht. Wir richten auf kleinen Platten an, die im Hintergrund nicht nur aufgefrischt, sondern ganz frisch gelegt werden. Alle Getränke servieren wir Ihnen direkt am Tisch.

Am Wochenende können Sie flexibel bei Anreise zwischen 2 Frühstückszeiten wählen. So können wir bestmöglich für den notwendigen Abstand sorgen.

Desinfektion. Was und wie?

Bitte desinfizieren Sie regelmäßig und zuerst beim Betreten des Hotels an den gut platzierten Desinfektionsmittelständern Ihre Hände.

Folgende Bereiche und Gegenstände desinfizieren wir regelmäßig, mehrmals am Tag:

  • WC-Bereiche \ Armaturen \ Toiletten \ Türklinken
  • alle Kontaktflächen in den öffentlichen Bereichen
  • Tischplatten \ Buffetflächen \ Vorlegebesteck \ Speisekarten
  • Kugelschreiber \ weitere Kontaktflächen, wie EC-Kartengeräte \ Schlüsselkarten

In den Hotelzimmern wird nach Abreise eine gründliche Grunddesinfektion aller Gegenstände und Oberflächen durchgeführt.

Unsere Hotelbettwäsche wird professionel von einer regionalen Wäscherei gereinigt unter den höchsten Hygienestandards.

Sämtliches Besteck und Geschirr wird bei über 70° C gereinigt.

Kann ich Wellnessanwendungen buchen?

Die Leiterin unseres Wellness und Beauty-Studios Maria Schilling begrüßt Sie mit Ihrem gesamten Angebot an wohltuenden Anwendungen.

Auch hier finden Sie ein durchdachtes Hygienekonzept vor, dass alle hohen Standards in diesem Bereich erfüllt.

Bei Behandlungen, wie Massagen, Pediküre und Maniküre besteht die Maskenpflicht.

Was tuen Sie noch für meine Sicherheit?

Im HOTEL SCHNITTERHOF arbeiten ausschließlich Fachkräfte. Wir beurteilen tagtäglich die aktuelle Situation neu und treffen uns mindestens einmal wöchentlich mit allen Verantwortlichen um die Hygienestandards zu überprüfen und wenn notwendig zu erweitern.

Viele Maßnahmen für Ihre Sicherheit laufen im Hintergrund, damit Sie gerade jetzt im HOTEL SCHNITTERHOF Erholung finden.

Bespiele hierfür sind:

  • Pflege der Registrierungsdaten zur Corona-Nachverfolgung nach den Datenschutzbestimmungen \ Ihre Daten werden 4 Wochen nach Abreise automatisch gelöscht.
  • Optimale Verteilung der Tischreservierungen im RESTAURANT SCHNITTERHOF um Andrang zu vermeiden.
  • Regelmäßige Schulung des gesamten Teams auf die aktuellsten Maßnahmen und Hygienestandards.
  • Intensive Absprachen mit dem Corona-Büro von Bad Sassendorf.

Ihre Entscheidung \ Unser Versprechen

Wohl und sicher fühlen? – Dürfen Sie sich gerne im HOTEL SCHNITTERHOF.
Wir versuchen nicht eine goldene Mitte zwischen Erholung und Verantwortung zu finden.
Tagtäglich geben wir in beiden Punkten unser Bestes!

Wir können nicht Ihr Risiko bestimmen und für Sie eine Reiseentscheidung treffen.
– Doch seien Sie gewiss, wir tuen unser Möglichstes um jedes Risiko zu minimieren.


Kostenfreie Stornierung

0€ Stornierungsgebühr für alle Neubuchungen.
Wie sagt man so schön: Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen. – So haben wir direkt auf Ihre neuen Anforderungen bei Buchung reagiert.

Online und in der direkten Beratung bieten wir nur Angebote an,
die kostenfrei storniert werden können.

Unser Tipp: In Bad Sassendorf finden Sie
mit dem Gradierwerk den notwendigen Abstand zum durchatmen.

Kostenfreie Stornierung

0€ Stornierungsgebühr für alle Neubuchungen.
Wie sagt man so schön: Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen. – So haben wir direkt auf Ihre neuen Anforderungen bei Buchung reagiert.

Online und in der direkten Beratung bieten wir nur Angebote an,
die kostenfrei storniert werden können.

Unser Tipp: In Bad Sassendorf finden Sie
mit dem Gradierwerk den notwendigen Abstand zum durchatmen.

Sie sind noch unsicher?

Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns jederzeit an: